www.buntbunkerwelt.de


"Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit"
(J.C.Friedrich von Schiller)

 
 

Das Künstlerteam der BuntBunkerWelt begrüßt Sie zu einer unterirdischen Reise

In unserer Galerie - 20 Meter unter der Erdoberfläche - befinden sich zahlreiche Kunstobjekte verschiedener Stile. U. a. skurile Radkappenobjekte, Lichtobjekte, Reliefs, Skulpturen, Malerei, Steampunk, Betonkunst und vieles mehr von 15 Künstlerinnen und Künstlern.

HINWEIS: Wir machen Sommerpause bis zum 16. September 2017.

Danach öffnen wir an jedem 3. Wochenende unsere Galerie mit einem unterhaltsamen Event.


EIFELER ATELIER TAGE 2017


Sa, 16. September von 14.14 Uhr bis 22.22 Uhr
So, 17. September von 11.11 Uhr bis 18.18
Uhr


Die Buntbunkerwelt hat sich zu den EAT 2017 angemeldet und wird in diesem Jahr von Uwe Rhiem, Donata Reinhard, Ela Rübenach, Heiner Kirch, Merlin Flu und Gina Jacobs vertreten.


Als kleines Schmankerl werden Ela und Gina mit ihren "Ei"-fel Hühnern vertreten sein und die Gäste mit Hühnersuppe und Eierlikör verwöhnen.


Weitere Informationen zu den EAT 2017 und dem Kunstforum-Eifel finden Sie unter: www.kunstforumeifel-gemuend.de


WILD IM BUNKER


Tierisch wild und frei

Sonntag, 15. Oktober 2017


Die Buntbunkerwelt präsentiert in dieser Ausstellung alles zum Thema WILD. Mit Unterstützung der Kreisjägerschaft Zülpich und zahlreichen Gastkünstlern, präsentieren wir das Leben und Sterben der Tierwelt in unserer Region.

U. A. werden die Themen "Tiere im Straßenverkehr" und "DER WOLF kehrt zurück" aufgegriffen.

 





<<<<<<<Komm doch mal runter ....